Frete Grátis
  • Google Plus

Coleção MP3- Richard Strauss (Cód: 2864407)

STRAUSS,RICHARD

Atração Fonográfica

Ooopss! Este produto está temporariamente indisponível.
Mas não se preocupe, nós avisamos quando ele chegar.

Ooops! Este produto não está mais a venda.
Mas não se preocupe, temos uma versão atualizada para você.

Ooopss! Este produto está fora de linha, mas temos outras opções para você.
Veja nossas sugestões abaixo!

R$ 59,90
Cartão Saraiva R$ 56,91 (-5%) em até 1x no cartão ou em até 2x de R$ 29,95 sem juros

Crédito:
Boleto:
Cartão Saraiva:

Total: R$0,00

Em até 1x sem juros de R$ 0,00


Coleção MP3- Richard Strauss

R$59,90

Descrição

Como compositor de óperas, pode-se dizer que a maioria das óperas de Richard Strauss tem por título um nome de mulher e está centrada num personagem feminino. Musicalmente, Richard Strauss levou a atonalidade a paroxismos de histeria em Salomè e, principalmente, em Elektra, a mais atonal das partituras do compositor. No entanto, em Der Rosenkavalier, ele resolveu voltar atrás, misturando valsas e suaves melodias tonais com todo o arrojo das tendências musicais contemporâneas, e este foi mais ou menos o caminho que ele trilhou até o fim. Strauss nunca escondeu que seus compositores favoritos eram Wagner e Mozart, e de fato encontramos forte influência de ambos nas partituras de Richard Strauss, o que não impede que ele seja uma personalidade musical única.



Faixas do CD:

1. I. Bewegt. - II. Scherzo: Munter - III. Wiegenlied: Mäßig langsam - IV. Adagio: Langsam - V. Finale: Sehr lebhaft
2. Don Juan, Tondichtung (nach Nikolaus von Lenau) für großes Orchester, op. 20
3. I. Der Held
4. II. Des Helden Widersacher
5. III. Des Helden Gefährtin
6. IV. Des Helden Walstatt
7. V. Des Helden Friedenswerke
8. VI. Des Helden Weltflucht und Vollendung Ferdinand Helman, Violine / violin - Amsterdam Concertgebouw Orchestra
9. II. Sinfonisches Zwischenspiel / 2nd Symphonic Interlude „Träumerei am Kamin (Rêverie)“
10. Waldseligkeit, op. 49, 1 (Richard Dehmel)
11. Liebeshymnus, op. 32, 3 (Karl Henckell)
12. Verführung, op. 33, 1 (John Henry Macay)
13. Winterliebe, op. 48, 5 (Karl Henckell)
14. Till Eulenspiegels lustige Streiche, nach alter Schelmenweise in Rondeauform für
15. I. Introduktion: Mäßiges Zeitmaß / I. Introduction Don Quichotte verliert über der Lektüre der Ritterromane
16. II. Thema: Mäßig Don Quichotte / Don Quichotte
17. III. Maggiore Sancho Pansa / Sancho Pansa
18. IV. Variation I: Gemächlich Abenteuer mit den Windmühlen / The Adventure with the Windmills
19. V. Variation II: Kriegerisch Der siegreiche Kampf gegen das Heer des großen Kaisers Alifanfaron / The Battle
20. VI. Variation III: Mäßiges Zeitmaß Gespräch zwischen Ritter und Knappen / Dialogue between Knight and Squire
21. VII. Variaiton IV: Etwas breiter Unglückliches Abenteuer mit einer Prozession von Büßern /
22. VIII. Variation V: Sehr langsam Die Waffenwache / Don Quichotte’s Vigil
23. IX. Variation VI: Schnell Begegnung mit Dulzinea / Meeting with a Country Lass
24. X. Variation VII: Ein wenig ruhiger als vorher Der Ritt durch die Luft /
25. XI. Variation VIII: Gemächlich Die unglückliche Fahrt auf dem venetianischen Nachen /
26. XII. Variation IX : Schnell und stürmisch Kampf gegen vermeintliche Zauberer /
27. XIII. Variation X: Viel breiter Zweikampf mit dem Ritter vom blanken Mond /
28. XIV. Finale: Sehr ruhig Wieder zur Besinnung gekommen / Death of Don Qichotte
29. Tanz der Sieben Schleier / Dance of the Seven Veils
30. Tod und Verklärung, Tondichtung für großes Orchester, op. 24 / Death and
31. I. Einleitung / Introduction: Feierlich
32. II. Von den Hinterweltlern / Of the Backworldsmen
33. Von der großen Sehnsucht / Of the Great Longing: Bewegter
34. Von den Freuden und Leidenschaften / Of Joys and Passions: Bewegt
35. Das Grablied / The Song of the Grave: Etwas ruhiger
36. Von der Wissenschaft / Of Science and Learning: Sehr langsam
37. Das Genesende / The Convalescent: Energisch
38. Das Tanzlied / The Dance Song
39. Nachtwanderlied / Song of the Night Wanderer
40. Liebeszene / Love Scene
41. Ouvertüre zum 1. Aufzug: Schnell
42. Menuett: Tempo di Menuetto
43. Der Fechtmeister: Ziemlich lebhaft
44. Auftritt und Tanz der Schneider: Schnell
45. Das Menuett des Lully: Sehr gemächlich
46. Courante: Ziemlich lebhaft
47. Auftritt des Cleonte: Feierlich
48. Vorspiel zum 2. Aufzug: Andante, galante e grazioso
49. Das Diner: Moderato, alla marcia
50. I. Allegro
51. II. Andante
52. III. Rondo: Allegro
53. Einleitung
54. Wie du warst! Wie du bist! (Octavian, Marschallin)
55. Marie-Theres! - Octavian! (Octavian, Marschallin, Haushofmeister, Baron)
56. Selbstverständlich empfängt mich Ihre Gnaden (Baron, Lakaien, Marschallin, Haushofmeister)
57. Hat Sie schon einmal mit einem Kavalier (Baron, Octavian, Marschallin)
58. Nein, er agiert mir gar zu gut (Marschallin, Baron, Octavian)
59. I komm‘ glei‘ - Drei arme adelige Waisen (Octavian, die drei Waisen, Modistin, Tierhändler, Marschallin, Valzacchi, Sänger)
60. Als Morgengabe, ganz separatim jedoch (Baron, Notar, der Sänger, Marschallin)
61. Abtreten die Leut‘! (Marschallin, Valzacchi, Baron, Annina)
62. Da geht er hin, der aufgeblasene schlechte Kerl (Marschallin)
63. Ach, du bist wieder da! (Marschallin, Octavian)
64. Mein schöner Schatz will sich traurig machen mit Gewalt? (Octavian, Marschallin)
65. Wie Sie befehlt, Bichette (Octavian, Marschallin, Lakaien)
66. Ein ernster Tag, ein großer Tag! (Faninal, Marianne, Haushofmeister, Sophie, Chor / chorus)
67. Mir ist die Ehre wiederfahren (Octavian, Sophie)
68. Ich kenn‘ ihn schon recht wohl, mon Cousin (Sophie, Octavian)
69. Ich präsentiere euer Gnaden Dero Zukünftige (Faninal, Baron, Octavian, Sophie, Marianne)
70. Wird kommen über Nacht (Baron, Sophie, Marianne, Octavian, Faninal)
71. Wird Sie das Mannsbild da heiraten, ma Cousine? (Octavian, Sophie, Haushofmeister, Marianne)
72. Herr Baron von Lerchenau! (Valzacchi, Annina, Baron, Sophie, Marianne)
73. Herr Schwiegersohn! Wie ist ihm denn? (Faninal, Baron, Octavian, Sophie, Marianne)
74. Da lieg‘ ich! Was ei‘, Kavalier nit all‘s passieren kann (Baron, Chor / chorus)
75. Ohne mich, ohne mich, jeder Tag (Baron, Annina)
76. Einleitung
77. Haben euer Gnaden noch weitere Befehle? (Wirt, Kellner, Baron)
78. Nein, nein! I trink‘ kein‘ Wein (Octavian, Baron)
79. Wie die Stund‘ hingeht, wie der Wind verweht (Octavian, Baron, Annina, Wirt, Kinder)
80. Halt! Keiner rührt sich! Was ist los? (Kommissarius, Valzacchi, Octavian, Baron, Wirt, Faninal, Kinder, Chor / chorus)
81. Sind desto ehr im Klaren (Baron, Kommissarius, Octavian, Wirt)
82. Er sieht, Herr Kommissar (Marschallin, Kommissarius, Sophie, Baron, Octavian)
83. Leupold, wir geh‘n! (Baron, Annina, Kinder, Kellner, Wirt, Valzacchi, Chor / chorus... )
84. Ich muss hinein und fragen, wie‘s dem Vater geht (Sophie, Octavian, Marschallin)
85. Marie Theres! (Octavian, Marschallin, Sophie)
86. Spür‘ nur dich allein - Ist ein Traum (Octavian, Sophie, Faninal, Marschallin)
87. Wo bleibt Elektra (Mägde)
88. Ich will vor ihr mich niederwerfen (Mägde, Aufseherin)
89. Allein! Weh, ganz allein (Elektra)
90. Elektra! Ah, das Gesicht! (Chrysothemis, Elektra)
91. Ich hab‘s wie Feuer in der Brust (Chrysothemis, Elektra)
92. Was heulst du? (Elektra, Chrysothemis)
93. Was willst du? Seht doch, dort! (Klytämnestra, Elektra)
94. Ich habe keine guten Nächte (Klytämnestra, Elektra)
95. Lässt du den Bruder nicht nach Hause, Mutter? (Elektra, Klytämnestra)
96. Was bluten muss? (Elektra)
97. Und ich steh‘ da und seh‘ dich endlich sterben! (Elektra)
98. Orest! Orest ist tot! (Chrysothemis, Elektra)
99. Platz da! (Junger und alter Diener)
100. Nun muss es hier von uns geschehn (Elektra, Chrysothemis)
101. Wie stark du bist! (Elektra, Chrysothemis)
102. Von jetzt an will ich deine Schwester sein (Elektra, Chrysothemis)
103. Nun denn, allein (Elektra)
104. Was willst du, fremder Mensch? (Elektra, Orest)
105. Die Hunde auf dem Hof erkennen mich (Orest, Elektra)
106. Es rührt sich niemand! (Elektra., Orest)
107. Du wirst es tun? (Elektra, Orest)
108. Seid ihr von Sinnen? (Pfleger)
109. Ich habe ihm das Beil nicht geben können (Elektra)
110. Es muss etwas geschehn sein (Chrysothemis, 1., 2., 3. und 4. Magd, Dienerinnen)
111. He! Lichter! Lichter! (Aegisth, Elektra)
112. Helft! Mörder! (Aegisth, Elektra)
113. Elektra! Schwester! (Chrysothemis)
114. Ob ich nicht höre? (Elektra, Chrysothemis)
115. Sie fahren dahin wie die Schärfe des Schwerts (Elektra, Chrysothemis)
116. Schweig und tanze (Elektra, Chrysothemis)

Características

Produto sob encomenda Não
Marca Atração Fonográfica
Cód. Barras 4011222312136
Altura 18.00 cm
Profundidade 1.50 cm
Referência MP231213
Peso 0.10 Kg
Largura 13.50 cm
AutorSTRAUSS,RICHARD

Avaliações

Avaliação geral: 0

Você está revisando: Coleção MP3- Richard Strauss