Artboard 33Artboard 16Artboard 18Artboard 13Artboard 42Artboard 21Artboard 4Artboard 5Artboard 45Artboard 22Artboard 7Artboard 42Artboard 23Artboard 17?Artboard 28Artboard 43Artboard 49Artboard 47Artboard 15Artboard 32Artboard 6Artboard 22Artboard 5Artboard 25Artboard 1Artboard 42Artboard 11Artboard 41Artboard 11Artboard 23Artboard 10Artboard 4Artboard 9Artboard 6Artboard 8Artboard 7Artboard 3Artboard 12Artboard 25Artboard 34Artboard 43Artboard 44Artboard 16Artboard 24Artboard 13Artboard 5Artboard 24Artboard 31Artboard 1Artboard 12Artboard 27Artboard 30Artboard 36Artboard 44Artboard 9Artboard 17Artboard 6Artboard 27Artboard 30Artboard 29Artboard 26Artboard 2Artboard 20Artboard 35Artboard 15Artboard 14Artboard 50Artboard 26Artboard 14Artboard 40Artboard 21Artboard 10Artboard 37Artboard 46Artboard 33Artboard 8
e-book

Energiemanagement (Cód: 9622132)

Volker Schauerhammer

Ciando (Livros Digitais)

Ooops! Este produto não está mais a venda.
Mas não se preocupe, temos uma versão atualizada para você.

Ooopss! Este produto está fora de linha, mas temos outras opções para você.
Veja nossas sugestões abaixo!

R$ 41,75

em até 1x de R$ 41,75 sem juros

Total:

Em até 1x sem juros de


Crédito:
Boleto:
Cartão Saraiva:

Total:

Em até 1x sem juros de


Energiemanagement

R$41,75

Descrição

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: bestanden, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Fachbereich Bauingenieurswesen / Studiengang Immobilienwirtschaft und -management), Veranstaltung: Vorlesung operatives Facility Management, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis vor kurzem wurden Immobilien, trotz enormer Vermögens- und daraus resultierender Kostenwirksamkeit1, nur als Bestand verwaltet; es ist aber immer mehr zu erkennen, gerade der sich verstärkenden Wettbewerbssituation und dem immer stärker wachsenden Kostendruck, dass sie sowohl von Eigentümern als auch von Nutzern immer öfter als Produktionsmittel gesehen werden, welches es gilt effektiv und kostenminimiert zu nutzen. Zunehmend wird dieses Bestreben durch ein professionelles Facilities Management, dies kann sowohl eine interne Einheit als auch ein externer Dienstleister oder eine Kombination von beiden sein, unterstützt. Einen wesentlichen Teil zur Steigerung der Effizienz und zur Senkung der Kosten des Gebäudebetriebes kann ein gut funktionierendes Energiemanagement leisten. Seine Aufgabe 'ist es, dafür zur sorgen, dass Energiebedarf und Schadstoffemissionen der Gebäude im Rahmen vereinbarter Zielsetzungen minimiert werden. Diese Aufgabe umfasst sowohl die Planung und die Entstehung des Gebäudes als auch dessen Betrieb.'2 Diese Aufgabenbereiche zielen, aufgrund des erhöhten Energieverbrauchs in Industrie- und Bürogebäuden, insbesondere auf diese Kategorien von Immobilien ab. Folgende Grafik stellt den Energiefluss (der USA), also die Herkunft der Primärenergie (Kernenergie, Kohle, Erdöl, Erdgas, regenerative Energien) und deren Konsumenten dar und verdeutlicht den hohen Verbrauchsanteil durch industrielle und gewerbliche Nutzer. Der Verbrauch setzt sich hier allerdings nicht nur aus den gebäudespezifischen, sondern auch aus den nutzungsspezifischen Energieverbäuchen zusammen, da diese ebenfalls Gegenstand des Energiemanagements sind. [...] 1 vgl. Oeljeschlager, Prof. Dr. Jens, Skriptum Strategisches Facility Management SS 2002, Studiengang Immobilienwirtschaft und -management, FH Holzminden, 2002 2 Henzelmann, Dr. Torsten, Energiemanagement in Schulte, Prof. Dr. Karl-Werner (Hrsg.) / Pierschke, Barbara (Hrsg.), Facilities Management, Köln 2000, S.170

Características

Peso 0.00 Kg
Produto sob encomenda Sim
Marca Ciando (Livros Digitais)
Número de Páginas 27 (aproximado)
Idioma 339
Acabamento e-book
Territorialidade Internacional
Formato Livro Digital Epub
Gratuito Não
Proteção Drm Sim
Tamanho do Arquivo 1342
Início da Venda 01/01/2003
Código do Formato Epub
Cód. Barras 9783638239073
Ano da Publicação 103
AutorVolker Schauerhammer